Aktuelles

Auftritt im Krämer Megastore in Neunkirchen Saar

Letztes Wochenende durfte ich das Longieren im Dialog Konzept von Katharina Möller beim Krämer Pferdesport Jubiläum im Megastore Neunkirchen Saar vorstellen. Bei strahlendem Sonnenschein hat sich Trainerin Ulrike Kraus-Kiefaber (fb: UK – Mensch, Pferd, und Hund) als Testreitschülerin zur Verfügung gestellt und sie und ihr Pferd Sito bekamen die erste Longieren als Dialog Einheit.

IMG_20180908_120822

Kreismeister – praktische Übungen für den Reiteralltag

Bereits seit einiger Zeit ist das Kreismeisterkonzept von Christine Hlausscheck bei mir mit im Boot. Ich nutze die Übungen ganz flexibel im Unterricht, je nach aktuellem Ausbildungsstand von Pferd und Reiter sowie den aktuellen Zielen. Wer sich mit dem Gedanken trägt sich dieses empfehlenswerte Konzept zuzulegen darf mich auch gerne ansprechen und ich suche für euch eine passende Übung für unsere Unterrichtseinheit aus.

https://www.kreismeisterkonzept.de/

 

Ökologisch

Um den ökologischen Einfluss möglichst gering zu halten werden seit 2018 alle von mir im Rahmen des Unterrichts gefahrenen km über atmosfair kompensiert (www.atmosfair.de).

 

Praxisseminar Hilfengebung im August und September 2017

26.08.2017 Teil I: Grundlagen der Hilfengebung (Timing, Wirkung der Hilfen, Voraussetzungen für wirksame Hilfen), 10:30-13:00h (30€)

27.08. 2017 Teil II: Übungen zu Gewichtshilfen, Drehsitz und Schenkelhilfen (unter anderem
auch für jeden Teilnehmer individuelle Schulung auf dem Bewegungsstuhl Balimo®), 10:00-14:00h (65€)

09.09.2017 Teil III: Übungen zu den 5 Zügelhilfen, Grundlagen der Reitlehre zu den Themen
Anlehnung und Beizäumung, 13:00-17:30h (65€)

Alles zusammen: 150€

Veranstaltungsort: 73635 Rudersberg

Durch die vielen Partner- und Praxisübungen richtet sich der zeitliche Rahmen etwas
nach der Teilnehmerzahl. Anmeldung und Fragen: la.hanold@yahoo.de. Den Anmeldebogen schicke ich dann per Mail zu.

 

Neues Einzugsgebiet um 70193

Ab sofort bin ich auch rund um 70193 für mobilen Reitunterricht unterwegs. Melden Sie sich per Email für Termine!

 

Sitzschulung mit dem Meyners‘ Reit- und Bewegungskonzept nach der Franklin-Methode®

Ab sofort können die Franklin-Rollen und Bälle in meinem Sitzschulungsunterricht genutzt werden. Durch die passive Bewegung und Dehnung lassen sich viele Probleme wie Hohlkreuz, klemmende Oberschenkel usw. sehr effizient und effektiv lösen.

img_1113

Juli 2016 – Blog über die Ausbildung von Reiter und Pferd im Sinne der klassischen Reitkunst

Unter der folgenden Adresse finden Sie ab sofort Blogbeiträge zu den oben genannten Themen. https://klassisch-gluecklich.blogspot.com

Ich freue mich auf viele interessierte Leser!

Mai 2016 – Bestandene Prüfung zum Grundlagentrainer klassisches Reiten nach Katharina Möller und zusätzliches Einzugsgebiet rund um 99195 Dielsdorf/ Erfurt

Mit TaranisBei strahlendem Sonnenschein habe ich heute mit Taranis die Prüfung zum Grundlagentrainer klassisches Reiten nach Katharina Möller bestanden. Die Zeit war sehr lehrreich und ich freue mich schon auf die nächsten Einheiten! In den nächsten Monaten werde ich weiter auf der Anlage „Auf den Hofstätten“ arbeiten und die Zeit nutzen um mich weiterzubilden. Deshalb bin ich neben meinem üblichen Einzugsgebiet rund um 77833 Otterweier auch rund um 99195 Dielsdorf/ Erfurt für mobilen Reitunterricht und Beritt unterwegs. Schreiben Sie mir einfach eine Mail unter la.hanold@yahoo.de!

 

April 2016 – Neue Facebookseite

Wer möchte kann mir auch auf facebook folgen und regelmäßig aktuelle Infos und lesenswerte Artikel erhalten! Sie finden mich meinem Motto entsprechend unter dem Namen „Klassisch glücklich“ sowie unter folgendem Link:

https://www.facebook.com/Klassischgluecklich/

Dezember 2015 – Aktion Weihnachtsreitkurs

Ich mache mit bei der Aktion Weihnachtsreitkurs und verschenke eine Reit- und Theorieeinheit an jemanden, der es im vergangenen Jahr nicht leicht hatte oder einen großen Beitrag zur Gesellschaft geleistet hat.

Es handelt sich hier nicht um eine Werbeaktion oder ein Gewinnspiel, sondern darum einen Menschen zu beschenken, der es wirklich verdient hat, weil er etwas Großartiges für (einen) andere(n) Menschen geleistet hat oder etwas Schlimmes hinter sich hat und es verdient etwas Schönes zu erleben.
Ich verschenke einen Reitkurs bestehend aus einer 1,5h Übungseinheit (45min Theorie, 45min Praxis) auf eigenem Pferd. Der Unterricht kann z.B. longieren, das Erlernen und Verfeinern der korrekten Hilfengebung, Seitengänge etc. enthalten. Den Theorieteil können wir ganz nach Belieben mit euren Fragen oder Themenwünschen füllen.

Bitte schaut euch genau an, ob euch mein Unterrichtskonzept zusagt und ihr im richtigen Einzugsgebiet (um 77833) wohnt!
Eingelöst werden kann der Kurs nach Absprache, bevorzugt Anfang Januar 2016.
Ich freue mich auf Nachrichten über PN auf facebook oder die auf der Homepage angegebene Emailadresse! Bitte beschreibt, warum ausgerechnet ihr den Kurs machen möchtet, was genau ihr lernen möchtet und/oder wobei ihr dringend Hilfe mit eurem Pferd benötigt.
Infos auf fb: https://www.facebook.com/groups/1440151926208223/

 

November 2015

In der nächsten Ausgabe der Feinen Hilfen bin ich zusammen mit Taranis im Artikel „Galopp marsch! – Plädoyer für das Galoppieren im Gelände“ zu sehen. Zu lesen gibt es den Artikel (leider ohne Bilder) sogar online unter http://www.feinehilfen.com/galopp-marsch-plaedoyer-fuer-das-galoppieren-im-gelaende/ .